Saint Florent - Korsika Urlaub Tipps und Lastminute Angebote

Saint Florent Korsika

Saint-Florent im Nordwesten Korsikas am gleichnamigen Golf wird aufgrund ihres besonderen mediterranen Flairs auch gern als Saint-Tropez Korsikas bezeichnet. Vor allem im Sommer steigt die Einwohnerzahl aufgrund der großen Beliebtheit bei Urlaubern rasch an. Im Hafen reihen sich dann Yachtboote aus aller Welt und in den Gassen mit ihren zahlreichen Restaurants und Boutiquen tümmeln sich Besucher zum Bummeln und Flanieren. Die beiden Strände des Ortes laden außerdem zum Sonnen und Relaxen ein. Daneben kann hier auch Wassersport jeglicher Art betrieben werden, sodass gewiss keine Langeweile aufkommt.

Saint-Florent oder San Fiorenzu wurde bereits im 15. Jahrhundert angelegt. Ein kleine, von den Genuesen erbaute Zitadelle aus jener Zeit kann besichtigt werden. Sehenswert ist die gesamte Altstadt mit der Kathedrale Santa Maria Assunta und dem Gouverneurspalast. Heute hat der Ort zwar seine einstige strategische Bedeutung verloren, dafür ist er zum wirtschaftlichen Zentrum der Region Nebbio aufgestiegen.

Die Umgebung von Saint-Florent ist durch den Weinbau geprägt. Hier reifen die leckeren Muskatellertrauben Muscat blanc á petits grains und die sehr guten Rot- und Roséweine, die Sie unbedingt einmal in einer der Kellereien von Patrimonio probieren sollten, werden hier erzeugt.

Ein wunderschönes Naturschutzgebiet erstreckt sich über 30 km der Küste entlang. Ein Idyll aus blühender Macchia verzaubert hier insbesondere im Frühjahr in der Désert des Agriates den Besucher. Überzeugen Sie sich selbst von seiner Schönheit!


Beliebte Hotels bei Saint Florent
Demeure Loredana
Demeure Loredana 1km
Exclusive Hotel la Roya
Exclusive Hotel la Roya 1km