REISEZIELE
»Frankreich Reisen
  »Korsika
    »Calvi
    »Ghisonaccia
    »Ile Rousse
    »Porto (Korsika)
    »Porto Vecchio
    »Saint Florent
    »Santa Giulia

Korsika Urlaub - Angebote & Reiseinfos für das Inselparadies

Korsika

Ile de Beauté - die Insel der Schönheit. Diesen Beinamen hat die Mittelmeerinsel Korsika nicht umsonst erhalten. Besonders Aktivurlauber fühlen sich in der beeindruckenden Kulisse unberührter Natur zuhause. Während die Insel vom Mutterland Frankreich (Nizza) 180 Kilometer entfernt ist, benötigt man bis zum Festland Italiens nur 83 Kilometer. In nächster Nähe befindet sich die italienische Nachbarinsel Sardinien, die am dichtesten Punkt nur 12 Kilometer von Korsika entfernt ist.

Der Großteil der Insel ist gebirgig. Das korsische Gebirge und die Küste laden zu abwechslungsreichen Wanderungen ein. Viele Gipfel über zweitausend Meter sind auf Korsika zu finden. Der Monte Cinto ist mit 2.706 Metern die höchste Erhebung der Insel. Entlang der rund 1000 Kilometer langen Küste gibt es viele kleine Buchten. Das Wasser ist an den Küsten Korsikas beinah azurblau. In unmittelbarer Nähe gibt es auch einige Korallenriffe. Allerdings ist nur etwa ein Drittel des Küstenstreifens Strand, während die restliche Küste durch Felslandschaften geprägt ist.

Korsika ist die viertgrößte Insel im Mittelmeer. Von Nord nach Süd misst sie 193 Kilometer, von Ost nach West erstreckt sie sich über 83 Kilometer. Das milde Mittelmeerklima macht Korsika zu einem interessanten Reiseziel. Während im Sommer die Temperaturen regelmäßig über die 30-Grad-Marke klettern, sind die Winter am Mittelmeer vergleichbar mit einem Frühlingstag. Die beste Reisezeit ist zwischen Mai und September. Schnee in den alpinen Berghöhen findet man oft noch bis in den Mai hinein.

Die Hauptstadt der französischen Insel ist Ajaccio. Interessante Reiseziele auf der Insel sind Bonifacio, die Stadt an der Südspitze Korsikas, die Hafenstadt Calvi im Nordwesten und Corte, die frühere Hauptstadt der Insel.

Je Region der Insel hat ihr eigenes Gesicht. Malerische Buchten, Steilküsten, Fjordlandschaften, entlegene Dörfer und lebendige Hafenstädte - das alles ist Korsika. Dabei bedeckt der immergrüne Buschwald, die so genannte Macchie, fast die gesamte Insel. Diese für das Mittelmeer charakteristische Vegetation ist auf Korsika besonders ausgeprägt und zeichnet zu jeder Jahreszeit ein interessantes Landschaftsbild voller Farben und Düfte. Korsika - ein Paradies für Entdecker!


Calvi Ghisonaccia Ile Rousse Porto (Korsika) Porto Vecchio Saint Florent Santa Giulia